Herbstregatta
Herbstregatta - Segelwochenende für Skipper mit Crew und Segler, die sich anschließen möchten. Im Oktober.

Segelrevier: Ostsee
Ab/An: Warnemünde-Breege
Wann: 20.-22. Oktober 2017
Ab Tage: 3
Seemeilen ca: 70
Besonderes: inkl. Proviant an Bord, 1x Lunch, 1x Dinner an Land
Buchungscode: R-HR-K
Schiff/Typ: Fahrtenyacht (Bavaria, Hanse, Beneteau, o.ä.)
Fahrtenyacht (Bavaria, Hanse, Beneteau,  o.ä.)

ab 189,00 €

Preis* ( p.P. inkl. Vollpension (incl. full bord))





Termin

Regatta-Termin

Termin
Auswahl Skipper bzw. Crew
Optionen

Welche Option möchten Sie buchen?

Optionen
Verpflegung

Haben Sie Sonderwünsche?

Ihre Konfiguration

Erlebnis

9. Herbstregatta von Warnemünde über Hiddensee nach Rügen

In guter Tradition treffen wir uns zum Saisonabschluss auf der Ostsee zur Regatta. Wir feiern ein Segelwochenende unter Freunden.

Der Sieger darf für 12 Monate einen ivent-sailing-Wanderpokal mitnehmen, den der Berliner Künstler Achim Kühn einst speziell für uns entwarf und schmiedete.

Manche sind schon seit Jahren dabei und  es kommen jedes Jahr neue Segler hinzu.

Wir organisieren die Wettfahrt, stellen die Schiffe und wenn gewünscht auch den Skipper, liefern den Proviant an Bord, das Dinner am Samstag und das gemeinsame Abschluss-Lunch am Sonntag. Natürlich organisieren wir auch die Logistik für alle Mahlzeiten der großen Gruppe und den Transfer zum Bahnhof.

Ablauf:
Freitag: Einchecken, Übernahme der Yachten, Crew-Einweisung, Abendessen.

Am Samstag starten wir zum Sonnenaufgang in Warnemünde. Wie es sich für eine Regatta gehört, werden wir ca. 65 Seemeilen bis Stralsund möglichst komplett unter Segeln zurücklegen. Dabei werden wir zuerst Darßer Ort  passieren. Unser Tagesziel ist Kloster auf Hiddensee. Hier kann der schnellste Skipper nach berechneter Zeit den ivent-sailing-Wanderpokal im Empfang nehmen.

Sonntag: Am frühen Sonntagmorgen laufen wir in der Marina aus. Den Abschluss bildet eine eine beschauliche Fahrt durch die Boddengewässer über ca 15 Seemeilen nach Breege. Aufgrund der engen Fahrwasser kann auch die letzte Etappe durchaus anspruchsvoll für Skipper und Rudergänger sein.

Bevor wir am frühen Sonntagnachmittag in Breege Ahoi bis zum nächsten Jahr sagen, hält das Steghaus in Breege für uns noch einen Imbiss bereit.

Das Regatta-Ergebnis könnt Ihr im Anschluss auch in unseren News nachzulesen.

So war die Herbstregatta 2014


Region: Ostsee Europa
Gästekapazität: Bis 8 Gäste
Wie: Als Gruppe Als Skipper Aktiv Segeln pur Sportlich
Tage: 2-3 Tage
Umgebung: Segeln in frischer Luft Kurze Anreise
Tipp für: Single
Service: Skipper. Service durch die Gäste.
Wann: Herbst Oktober
Erlebnis: Regatta
Seemeilen ca: 70

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Törnbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Erlebnis ab und helfen Sie Anderen bei der Buchungsentscheidung: