Daten für das Bordmanifest

Zur Vorbereitung Ihres Segelurlaubes benötigen wir wichtige Informationen von Ihnen. Die Informationen sind teilweise erforderlich, um die Einreise des Schiffes in die einzelnen Häfen bei den Behörden anzumelden, teilweise damit die Profimannschaft an Bord sich auf Sie vorbereiten kann. Bitte übermitteln Sie uns diese Informationen für jede Person an Bord separat.

Reiseanmelder/Rechnungsempfänger:

Reise:

Reisender:

Geben Sie hier korrekt alle Vornamen und Namen an, die im Pass stehen.
Über welche Mobilnummer können wir Sie auch unterwegs während Ihrer Anreise erreichen?

Angaben für Behörden sowie Schiff/Reeder/Airline

Geburtstag, Geburtsort, Nationalität:
Welches Ausweisdokument führen Sie bei Ihrer Reise mit?
Ausstellungsdatum, Ausstellungsort, Ablaufdatum
Außerhalb der EU sowie in der Straße von Gibraltar mit Stopps in Nordafrika ist ein Reisepass vorgeschrieben, der nach Einreise in das letzte Reiseland noch mindestens 6 Monate gültig ist. Für den Fall, dass Sie nicht die deutsche, österreichische oder schweizer Staatsangehörigkeit besitzen, informieren Sie sich bitte selbständig über die Einreiseformalitäten im Reisegebiet.

Notfallkontakt

Wichtige Angaben für das Schiff/den Kapitän

Segelkenntnisse

Waren Sie bereits an Bord dieses Schiffes?

Ernährung/Diäten

Gibt es bei der Zubereitung der Speisen etwas zu beachten?

Gesundheit und Fitness

Wie schätzen Sie Ihre Gesundheit und Fitness ein?
Sollten Sie mit körperlichen Einschränkungen oder Erkrankungen an Bord gehen, sind Sie im Interesse Ihrer Sicherheit verpflichtet, dies im Vorfeld mitzuteilen. Insbesondere über Erkrankungen,
  • die anfallartig auftreten können
  • die Ihre Fähigkeit fest zu greifen und zu stehen einschränken
  • bei denen Sie auf Medikamente angewiesen sind
muss der Kapitän informiert sein. Notieren Sie hier wichtige Informationen, insbesondere wenn Sie schwanger sind, eingeschränkt sehen oder hören, Blutverdünner einnehmen, zu Ohnmacht neigen, unter Epilepsie, Herzerkrankungen, Diabetes, Multipler Sklerose oder Atemproblemen leiden.
Für eine Segelreise sollten Sie so fit sein,
  • dass Sie ohne fremde Hilfe auch bei Seegang eine Treppe mit Geländer steigen können
  • bei bewegter See unter Anleitung und mit Reichen einer Hand in ein Beiboot ein- oder aussteigen können.

Anreise und Abreise

Anreise

Wie reisen Sie an?
Wünschen Sie Unterstützung beim Transfer zum Schiff?

Abreise

Selbstverständlich verwenden wir Ihre Daten entsprechend der europäischen Datenschutzgrundverordnung.
Datenschutzerklärung
Mit dem Klick auf Absenden, stimme ich der Verwendung der Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu.
Absenden