Segelrevier Martinique

Temperaturen um 26 Grad mit beständigen Winden um 5 bft aus östichen Richtungen von Dezember bis April begeistern den Segler. Ab Mai nehmen die Niederschläge etwas zu. von August bis Oktober muss mit Hurrikans gerechnet werden. Während der Wind und Seegang an der Westküste in der Abdeckung gemäßgt sind, ist es in der Düse zwischen den Inseln auch rauh.
Willkommen zum Segeln im paradiesischen Savoir Vivre. Morgens duftet es in der Boulangerie hinter den Hafen unter der roten Jalousie nach frischen Croissants. Wir segeln in Frankreich.

Martinique ist die Hauptinsel der französischen Antillen. Der Norden ist geprägt durch den 1400 Meter hohen Vulkan Mont Pele´ und die Pitons du Carbet, bedeckt mit dichten Regenwäldern und oft in Wolken gehüllt. Südlich von Fort den France liegen die Segelyachten in herrlichen Badebuchten karibischer Badeparadiese vor Anker. Die Atlantikwellen an der Ostküste locken die Surfer.
Die Hauptstadt Fort-de-France bildet mit 90.000 Menschen die größte Stadt der Kleinen Antillen. Nach dem Vulkanausbruch 1902 wurde hier die moderne Hauptstadt der französischen Karibik erbaut.
Das Zentrum der Heimatstadt von Josefine, der Gattin Napoleon Bonapartes glänzt mit Gebäuden aus der Kolonialzeit und der Belle Epoche mit schmiedeeisernen Balkonen und tropischen Blumen. Zumindest den Flughafen sehen die meisten Segler.
Le Marin ist Ausgangspunkt vieler Segelreisen in der Karibik. Im Süden der Insel liegen einzigartige Tauchreviere. In einigen Buchten kommen nachts regelmäßig Seeschildkröten an den Strand.
Das einst sehr reiche Saint-Pierre wurde 1902 komplett vom Ausbruch des Mont Pelee begraben und erholt sich noch immer davon.
Von See begrüßt uns die ehemalige Kathedrale von 1675. Am Hafen ist die alte Börse wunderschön restauriert. Bei einem Landgang lassen die Ruinen des großzügigen Opern- und Theatergebäudes den einstigen Reichtum der Insel erahnen.
Die Insel ist 100 km lang. Die Fahrt vom 35 km entfernten Flughafen zum Starthafen Le Marin dauert ca. 45 min. Im Winter fliegt Condor jeden Samstag ab Frankfurt direkt nach Fort-de-France zu fairen Preisen.
Mitsegeln Martinique

Mitsegeln Martinique

ab 998,00 € *