Segelrevier Rügen

Passionierte Segler wie Romantiker lieben die wohl schönsten Inseln der deutschen Küste. Küsten mit imposanten Kreidefelsen und liebliche Boddengewässer wechseln sich ab.  In den romantischen Fischerdörfern blühen üppige Rosen zwischen reetgedeckten Häusern. Wer einmal hier war, kommt immer wieder.

 

In Stralsund fasziniert das liebevoll restaurierte Stadtzentrum der 800 jährigen Hansestadt mit von der Zeit gebeugten Häusern, verwunschenen Klostergemäuern, riesigen Backsteinkirchen und den imposanten Rathaus. Schon von weiten sieht der Segler die Wahrzeichen der Moderne, die Rügenbrücke mit dem 128 m hohe Pylon und das  Ozeaneum in modernster Architektur vor der Kulisse der alten Backeinstadt. 

In den flachen Boddengewässern ist das Geschick des Skippers gefordert.

 

Brückenöffnungszeiten der Ziegelgrabenbrücke Stralsund: 05:20 bis 05:40 - 08:20 bis 08:40 - 12:20 bis 12:40 - 17:20 bis 17:40 - ggf. 19:45 - 21:30 bs 21:50

 

Segeln Rügen und Hiddensee