Großseglertörn Norwegen, Schottland, Wales, Irland
In wilden Landschaften Norwegens, der Orkneys, Hebriden, Wales, Irlands bis in die Bretagne auf Großsegler mit legendärer Küche Max. 12 Gäste.
Segelrevier: Atlantik
Wann: Juli-Okt
Ab Tage: 7
Buchungscode: G-OOS-SCO
Schiff/Typ: Eye of the Wind
Eye of the Wind

ab 1.750,00 €

Preis* ( p.P. inkl. Vollpension (incl. full bord))





  In der Doppelkabine
13.07.-20.07.2019 Oslo-Stavanger (NO)
20.07.-27.07.2019 Stavanger (NO)-Bergen (NO)
27.07.-03.08.2019 Bergen (NO)-Alesund (NO)
17.08.-24.08.2019 Lerwick(UK)-Kirkwall (UK)
24.08.-31.08.2019 Kirkwall (UK)-Stornoway (UK)
31.08.-07.09.2019 Stornoway (UK) - Kyle of Lochalsh (UK)
07.09.-14.09.2019 Kyle of Lochalsh (UK)-Oban (UK)
14.09.-21.09.2019 Oban (UK)-Dublin (UK)
21.09.-28.09.2019 Dublin (UK)-Cardiff (UK)
28.09.-05.10.2019 Cardiff (UK)-Plymouth (UK)
08.10.-15.10.2019 Plymouth (UK)-Brest (F)
24.08.-14.09.2019 - 3 Wochen Kirkwall (UK) nach Oban (UK)
+ 3.250,00 €
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension.

Erlebnis

Entdecken Sie die grandiose Schönheit Norwegens und der Britischen Inseln mit einem Großsegler.

Freuen Sie sich auf ganz besondere Naturschauspiele. Die eindrucksvolle Küstenlandschaft der rauhen Naturparadiese prägt die Kulisse für Ihre Segelreise. Meeressäuger und Seevögel begleiten Sie.

Sie sind an Bord als aktiver Mitsegler willkommen. Nach dem Törn des Tages gehen Sie meist in einer geschützten Bucht vor Anker. Wer mag, erkundet in der Umgebung an Land zu Fuß entweder die Natur oder eine kleine, gemütliche Hafenstadt. In den wilden Regionen locken interessante Expeditionen.

Die legendäre Küche der Eye of the Wind und der individuelle Törn mit maximal 12 Gästen auf 40 Meter Schiff  bieten Erlebnisse zum Genießen.  

Naturfreunde freuen sich auf diesen Törm. Sie sichern sich schnell ihren Platz an Bord.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Törnbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Erlebnis ab und helfen Sie Anderen bei der Buchungsentscheidung:

Mit der Eye of the Wind in Norwegen, Schottland, Wales, Irland und Bretagne

ab
1.750,00 €
Norwegen +<br/>Schottland
Norwegen +
Schottland
ab 1.750,00 €
Direkt buchen
Jetzt ansehen

Sommer in Norwegen

12.07.-20.07.2019 Sommer in Südnorwegen von Göteborg nach Stavanger
2000 Euro p.P.

20.07.-27.07.2019 Fjorde Südnorwegens von Stavanger nach Bergen
27.07.-03.08.2019 Zwischen Sognefjord und Geiangerfjord von Bergen nach Alesund
Jeweils 1750 Euro p.P.

Britische Inseln: Schottland, Irland, Wales

17.08.-24.08.2019 Schottlands nördliche Inseln - Expedition Shetland und Orkneys von Lerwick (Shetalnds) nach Kirkwall (Orkneys)
24.08.-31.08.2019 Schottlands wilde Nordküste - Orkneys und Äußere Hebriden von Kirkwall (Orkneys) nach Stornoway (Äußere Hebriden)
31.08.-07.09.2019 Äußere Hebriden und die Isle of Skye von Stornoway nach Kyle of Lochalsh
07.09.-14.09.2019 Schönheit der Inneren Hebriden von Kyle of Lochalsh nach Oban
14.09.-21.09.2019 Südwärts durch die Irische See vom Kerrera-Sund nach Irland von Oban nach Dublin
21.09.-28.09.2019 Segeln Irland bis Wales von Dublin nach Cardiff
28.09.-05.10.2019 Cornwall und der Ärmelkanal von Cardiff nach Plymouth
08.10.-15.10.2019 Cornwall, Kanalinseln und Bretagne von Plymouth nach Brest
Jeweils 1750 Euro p.P.
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension.
___________________________________________________________________

Alternative Termine in Norwegen:

Oosterschelde auf Lofoten und Vesteralen

Mit der Oosterschelde im Hohen Norden

Norwegen: Lofoten und Vesteralen

23.07. bis 04.08.2019 über den Polarkreis von Bergen nach Bodö Euro 1800 (2040) 12 Tage
05.08. bis 15.08.2019 Ausschau nach Walen entlang der Lofoten und Vesteralen von Bodö nach Tromsö Euro 1500 (1700) 10 Tage
15.08. bis 25.08.2019 Mitternachtssonne entlang der Lofoten und Vesteralen von Tromsö nach Bodö Euro 1500 (1700) 10 Tage
26.08. bis 06.09.2019 über den Polarkreis von Bodö nach Bergen Euro 1650 (1870) 11 Tage
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Wasser, Tee, Milch.
In der 4er Kabine (in der Doppelkabine)
* Sonderpreise für Segler bis 25 Jahre bei Tallship-Races
___________________________________________________________________

Entspannte Tallship-Reise mit Service

Erlebnis
  • Sie dürfen jeden Tag entscheiden, ob sie aktiv dabei sind oder lieber entspannen.
  • Route richtet sich nach dem Wind.

Aktivitäten
  • Segeln
  • Baden, Schwimmen, Schnorcheln vom Schiff
  • Landgang

Inkludierte Leistungen
  • Segelreise mit Übernachtung an Bord
  • Vollpension (Frühstück, Lunch, Dinner), Wasser, Kaffee, Tee
  • Ein Koch bereitet die Mahlzeiten an Bord aus regionalen Zutaten zu.
  • Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher.

Informationen
  • Zusätzliche Kosten, die Sie vor Ort zahlen: Getränke, Transfers, Landausflüge
  • Kleidungsstil: leger und entspannt.
  • Segelkenntnisse: nicht erforderlich.

Segelschiff Eye of the Wind

Die mehr als 100 Jahre alte herrliche Brigg Eye of the Wind ist beliebt für hochwertige Trainingstörns zum Teambuildung bei Unternehmen. Das liebevoll gestaurierte und ehr gepflegte Schiff eines deutschen Eigners segelt auf allen Weltmeeren.

Die Eye of the Wind wird traditionell und von Hand gesegelt. Bei dem Segeltörn mit Eye of the Wind entdscheidet jeder Gast ob er aktiv dabei sein oder sich einfach erholen möchte. Wer will genießt bei gutem Wetter den Ausblick aus dem Mast.

Der wunderschöne Segler hat mehrmals die Welt umsegelt und in diversen Hollywoodstreifen mitgespielt.

Länge: 40,00 m
Gäste: 12
Stammbesatzung: 8
Unterbringung in Doppelkabinen mit eignem Bad.

___________________________________________________________________

Segelreviere in Schottland

Bei Seglern beliebt sind insbesondere die Hebriden.
In den Inneren Hebriden begeistern atemberaubende Landschaften in relativ geschützten Gewässern. Die Äußeren Hebriden, die Orkeys und die Shettland-Inseln sind den Gewalten des Atlantik ausgesetzt.


Whisky-Liebhaber segeln gern in den Inneren Hebriden entlang der Inseln Mull und Skye von Oban über Talisker und Tobermory mit Besuchen der Destillerien.
Segelreisen SchottlandSegelreisen Schottland

Angebot anfordern