Preis in Euro p. Person in der Doppelkabine. Preis beinhaltet Kosten für Schiff undSkipper.

zzgl. Bordkasse für Hafengebühren, Verpflegung, Endreingung

 

Wer segelt: Auf große Fahrt gehen Segler mit Segelerfahrung mit einem erfahrenen Skipper. Wir segeln bei Tag ud Nacht im Wachsystem. Die Teilnehmer sollten seefest sein. In der Regel werden keine Segelscheine voraus gesetzt. Wir empfehlen allerdings, dass die Teilnehmer vorher bereits an einem Segeltörn teilgenommen haben. Überführungstörns sind für Kinder nicht geeignet. Bei Törns über den Atlantik ist der SKS sowie Erfahrungen im Segeln im Waxhsystem erforderlich.

 

Verpflegung: Die Crew bereitet die Mahlzeiten an Bord im Rahmen der Wacheinteilung zu. Damit während der langen Fahrt jeder Segler die Speisen findet, die er mag, kauft die gesamte Crew vor dem Start gemeinsam ein und verstaut den Proviant.

Bitte bringen Sie mit: faltbare Reisetasche, keinen Koffer, wind- und wetterfeste (ggf. warme) Kleidung, Schuhe mit rutschfesten und abriebfesten Sohlen, Schlafsack oder Decke und Kopfkissen, Bezüge und Laken, Reisepass, persönliche Sachen (Sonnencreme, Sonnenbrille, Zahnbürste etc.), unverzichtbare Lebensmittel für den persönlichen Gebrauch, ggf. persönliche Medikamente. Ggf. Mittel gegen Seekrankheit. 

Den Reisesicherungsschein erhalten Sie mit der Rechnung.
 
Reiserücktrittsversicherung (RRV): Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei der Buchung können Sie den empfohlenen Tarif je nach Reisepreis mit buchen. Die Versicherungspolice erhalten Sie im Anschluss mit den Buchungsunterlagen. 

Anreise: Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation der Anreise.