Moonbeam of Fife

.
.
Voile de St. Tropez mit der Moonbeam of Fife

Zahlen

Kabinen: 3 Doppelkabinen

Gäste:
Tagestörn: Max 20 Personen
Übernachtung: Max 6 Personen mit Crew

Heimathafen: St. Tropez
Baujahr: 1903
Yachtdesign: William Fife
Takelung: Gaffelkutter
Länge: 31 m
Breite: 4,72 m
Tiefgang: 3,25 m
Material: Holz

Legendär

Die vielleicht schönste Klassikyacht

Seit 1858 hatte sich der angesehene Londoner Anwalt Charles Plumtree Moonbeam I und II bauen lassen. 1902 kehrte er für seine dritte Yacht zum berühmten William Fife zurück. Mit seiner neuen Yacht wollte er an den neuen RORC Regatten teilnehmen. Die Klasse sah viel Tuch und eine ausgestellte Takelage vor. 1903 lief die Yacht als 491. von William Fife konstruierter Rumpf auf dessen Werft Fairlie in Schottland vom Stapel. Die extrem elegante und besonders schlanke Yacht mit optimalem Strömungsverhalten gilt heute als eine der großartigsten Klassikyachten der Welt.

Die Leben der Moonbeam of Fife III

In mehr als 110 Jahren hat die Yacht mehrfach Geschichte geschrieben. Neben einer sehr erfolgreichen Regattalaufbahn segelte das Schiff während des 2. Weltkrieges für die französische Resistance. In den 80er Jahren wurde das Schiff von Camper&Nicholson restauriert. 2016 kaufte ein Hamburger Kaufmann die Yacht, um mit Ihr die schönsten Regatten der Welt zu bereichern.

Törnplan





Seite 1 von 1
1 Segeltörns gefunden, zeige Angebot 1 - 1

Voile de St. Tropez mit der Moonbeam of Fife

14.500,00 € *