Meilentörn auf Großsegler als Überführung
Meilentörn mit Großsegler als Überführung. Seemannschaft im Tag- und Nacht-Rhythmus mit modernem Komfort.
Segelrevier: Atlantik, Mittelmeer
Wann: April-August
Ab Tage: 12
Buchungscode: 3565P
Schiff/Typ: Atlantis
Atlantis

ab 980,00 €

Preis* ( p.P. inkl. Vollpension (incl. full bord))



Termin Beratung buchen

57 M

Entspannt oder aktiv

3

36

18

7-8

Erlebnis

Erleben Sie echte Seemannschaft auf einem Meilentörn.

Der Weg ist das Ziel. Wir haben ein Ziel zu erreichen. Die Route bestimmt der Wind. Wir segeln wir Tag und Nacht.
Falls der Wind von vorn kommt oder fehlt, kann der Motor eingesetzt werden.

Der Rhythmus der Wachen bestimmt den Tag. Sie sind herzlich willkommen, an Bord aktiv zu sein, zum Beispiel bei aktiven Nachtwachen oder beim Setzen der Segel. Wer mag, probiert die Perspektive aus dem Mast oder aus dem Klüvernetz über den Wellen aus.

Wenn es die Zeit erlaubt, laufen wir in der Nähe des Zieles Häfen an und unternehmen einen Landgang.

Echte Seeleute buchen gleich.


Termine

Meilentörn zum Mittelmeer mit der Atlantis

Ostsee, Nordsee, Ärmelkanal, Biskaya, Strasse von Gibraltar

06.07. bis 19.07.2021 von Kiel nach Cascais/Lissabon.
19.07. bis 30.07.2021 von Cascais/Lissabon nach Porto Santo Stefano.
Check-in 17:00. Check-out 09:00. Ab Euro 980.

Von Spanien nach Holland um die Iberische Halbinsel

18.10. bis 02.11.2021 - 15 Nächte
von Cartagena/Spanien nach Harlingen/NL
durch die Straße von Gibraltar und entlang der Küsten Andalusiens und Portugals, durch die Biskaya und den Ärmelkanal.
1.350 Euro p.P.

980,00 €
980,00 €
Jetzt ansehen
1. Etappe: Der Weg führt zunächst aus der Kieler Förde durch den Nord-Ostsee-Kanal, dann geht es über die Nordsee mit den Friesischen Inseln und durch den Ärmelkanal. Tidenhub, Gezeitenströme und dichter Schiffsverkehr bestimmen den Rhythmus zwischen der Kreideküste von Dover und den Sandstränden der Normandie. Nach dem Cap de la Hague passieren Sie die bezaubernden Kanalinseln Jersey und Guernsey bei guter Sicht mit Blick auf den Mont St. Michel. Entlang der spektakulären Küste der Bretagne geht es durch die Biskaya und vorbei an den Küsten Asturiens. Hinter La Coruna liegt der Atlantik vor Ihnen und die Atlantis segelt in Richtung Süden an der zerklüfteten Küste Galiciens. Hinter der Mündung des Rio Mino geht es weiter vorbei an der portugischen Atlantikküste bis Cascais, dem schönen Badeort vor Lissabon. Wenn der Wind günstig steht, hat der Kapitän Gelegenheit Stopps in den schönsten Buchten am Weg einzulegen.

2. Etappe Von Cascais geht es geradewegs nach Süden. Nachdem die Leuchttürme von Sao Vicente und Sagres passiert sind, geht es Richtung Westen entlang der Küste der Algarve. Nach Cadiz kommt schon bald die Küste Marokkos in Sicht. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Nadelöhr des Mittelmeeres in der Straße von Gibraltar. Die Alten Griechen sahen hier im Felsen von Gibraltar und den Bergen des Altasgebirges die legendären Säulen des Herakles. Für die Griechen war die Welt hier zu Ende. Dahinter vermutete Platon das sagenhafte Atlantis. Möglicherweise feiern Sie die Einfahrt ins Mittelmeer beim Passieren der Säulen des Herakles mit einen guten Drink aus der Bar. Zwischen den Küsten Südspaniens und Marokkos geht es weiter in Richtung Westen. Die Route führt an den Balearischen Inseln vorbei und mit großer Wahrscheinlichkeit weiter durch die Straße von Bonifacio zwischen Korsika und Sardinien. Wenn Sie Glück haben, gibt es einen Badestop in einer türkisfarbenen Bucht der Lavezzi-Inseln im Maddalena-Archipel, deren Gesteinsformationen an die Seychellen erinnern. Nun ist es nicht mehr weit bis Porto Santo Stefano vor der Küste der Maremma in Italien.
In der Regel Check in 20:00. Check-out 09:00.
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Kaffee und Tee. Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC.
Einzelkabine auf Anfrage.

Angebot anfordern

---------------------

Überblick

Entspannter Großsegler-Törn

Wer mag, darf bei allen Manövern aktiv dabei sein. Alles kann, nichts muss.
Route richtet sich nach dem Wind.

Aktivitäten
  • Wer möchte: Segel trimmen, Schiff steuern.
  • Landgang

Inkludierte Leistungen
  • Segelreise mit Übernachtung in Doppelkabinen mitt privater Dusche
  • Vollpension
  • Wasser, Kaffee, Tee an Bord. Bettzeug und Handtücher
  • Schiffsnebengebühren (Hafengebühren, Treibstoff, Reinigung).

Vor Ort zu zahlen
  • Getränke
  • Ausgaben an Land.

Informationen
  • Kleidungsstil: sportliche Segelkleidung.
  • Vorkenntnisse nicht erforderlich.
  • Sie sollten gesund sein und über eine gute Konstitution verfügen.

Schiff

Großsegler Atlantis

Flair: Entspannter Großseglertörn

3Mast-Barkentine
Länge 57,00 m
Breite 7,45 m
Segelfläche 742 m2
Gäste: bei Übernachtung 36, Bei Tagestörn 140
Kabinen: 18 Doppelkabinen mit 2 Einzelbetten
Besatzung 5 bis 6 Personen
Bordsprache: Deutsch, Niederländisch

Entspannter Segelurlaub auf einem herrlichen Großsegler

Erholung und Entspannung erwarten Sie diesem Schmuckstück der Meere. Die liebevolle Ausstattung bietet ein stilvolles maritimes Ambiente vom Feinsten. Die Route bestimmmen Wind und Wetter. Der Koch bereitet 3 x am Tag schmackhafte Gerichte für alle Segler an Bord zu. Wer mag, darf beim Segeln aktiv dabei sein. An Bord herrscht ein entspanntes Urlaubsfliar. Sportlicher, dem Wetter angepasste Kleidung iost die richtige Aussattung.

Kabinen

Kabinen

18 Kabinen mit je 2 Einzelbetten für zwei Personen.

Alle Kabinen
  • mit privater Dusche und WC.
  • mit Zentralheizung und Klimaanlage.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Törnbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Erlebnis ab und helfen Sie Anderen bei der Buchungsentscheidung:

Erlebnis Tags

Angebot anfordern


Yachtreisen: Überblick Regionen und Termine