Artemis

.
.

Eines der schönsten Schiffe der nördlichen Meere

Genießen Sie traditionelle Seefahrt mit viel Komfort auf der wunderschönen Dreimast-Bark Artemis. Segeln Sie auf einem der schönsten Schiffe der Nordmeere. Weiße Rahen, Teak und Messing prägen das Schmuckstück auf See. Die professionelle Servicecrew garantiert einen erstklassigen Service. Das edle Deck bietet auf 59 m Schiffslänge unendlich viel Platz unter den weißen Segeln. Deckchairs und Bänke aus Teak strahlen ein geschmackvolles maritimes Ambiente aus.

Gebaut 1929 in Norwegen war das Schiff auf allen Meere, zunächst in den Polarmeeren als Walfänger und später als Frachtschiff zwischen Asien und Südamerika unterwegs bis es 2001 liebevoll restauriert wurde. Seither verbindet es hervorragende Segeleigenschaften mit erlebbarer Seefahrertradition und modernem Komfort.

Immer gut gelaunt weiht Sie die Crew gern in die Geheimnisse Seefahrt ein und sorgt für Sicherheit und beste Stimmung an Bord. Wer mag, ist aktiv dabei beim Setzen der Segel oder erlebt die Perspektive aus Mast oder Klüvernetz. Unter Deck laden zwei edel ausgestattete Salons und eine maritime Bar ein.

Teakholz und Messing strahlen liebevoll gepflegt maritime Atmosphäre aus. Stilecht und mit exklusivem Ambiente bietet Ihnen die Artemis allen erdenklichen Komfort. Hier wird der Aufenthalt zu einem maritimen Erlebnis der Extraklasse.

Die Crew

Steuermann, Matrose und Bootsmann verstehen sich an Deck und in der Takelage im Segeln. Der Kapitän ist veraantwortlcih, sein Schiff sicher zu führen, seine Besatzung anzuleiten und ist darüber hinaus natürlich auch Gastgeber. Um für jeden Törn die richtige Mischung aus Abenteuer, Entspannung und Sicherheit zu finden, verfügt er über viel Erfahrung und soziale Kompetenz.

Der Koch, die vielleicht wichtigste Person an Bord, zaubert köstliche Buffets, herzhafte Mahlzeiten auf hoher See oder ein Barbecue am Strand. 


Der Servicebereich wird von einer erfahrenen Chefstewardess geleitet. Ihre Erfahrung und Organisation macht eine Reise an Bord zum Urlaubserlebnis. Von der gepflegten Kabine, über den Einkauf von frischem Proviant, bis hin zum offenen Ohr für Sorgen und Nöte unserer Gäste sorgt Sie für einen reibungslosen Ablauf und eine herzliche Stimmung an Bord. Sie wird dabei von mehreren Assistentinnen unterstützt.



Törnplan

Ostsee mit der Artemis

Großseglertörn Ostsee
Großseglertörn Ostsee
540,00 €
Jetzt ansehen

Segelwochenenden

  • 28.04.2017 bis 01.05. 2017 - 410 Euro
  • 25.05.2017 bis 28.05. 2017 - 450 Euro (Himmelfahrt mit der Loth Lorien)
  • 02.06.2017 bis 05.06. 2017 - 450 Euro
  • 18.08.2017 bis 20.08. 2017 - 380 Euro
Ab/an Kiel Holtenau.

Dänische Südsee

  • 11.06.2017 bis 16.06.2017 - 620 Euro - ab/an Kiel
  • 13.08.2017 bis 18.08.2017 - 540 Euro - Rostock nach Kiel
  • 20.08.2017 bis 25.08.2017 - 620 Euro - ab/an Kiel
  • 17.09.2017 bis 22.09.2017 - 620 Euro - ab/an Kiel
Ab/an Kiel Holtenau.

Segeln Dänische Südsee
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Kaffee und Tee.
Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC.
___________________________________________________________________

Zwischen Nord- und Ostsee mit der Artemis

Großsegler-Törn Nord-Ostsee
Großsegler-Törn Nord-Ostsee
540,00 €
Jetzt ansehen

Zwischen Nord- und Ostsee unterwegs

  • 28.04.2017 bis 04.05.2017 - 620 Euro Kiel nach Hamburg
  • 07.05.2017 bis 12.05.2017 - 540 Euro Hamburg nach Kiel
  • 19.05.2017 bis 25.05.2017 - 620 Euro Kiel nach Oostende/Belgien
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Kaffee und Tee.
Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC.
___________________________________________________________________

Meilentörn auf Großsegler

Meilentörn in den Norden

Meilentörn auf Großsegler als Überführung
Meilentörn auf Großsegler als Überführung
620,00 €
Jetzt ansehen

Von Hamburg zum Polarkreis mit der Antigua

07.05.2017 bis 18.05.2017
    Von Hamburg nach Bodo in Norwegen
    860 Euro in der Stockbettkabine
    990 Euro in der Kabine mit 2 Einzelbetten.
________________________

Von Hamburg zu den nördlichen Highlands mit der Atlantis

07.05.2017 bis 13.05.2017
    Von Hamburg nach Ullapool in Schottland
    660 Euro

Von Kiel nach Oostende mit der Artemis

19.05.2017 bis 25.05.2017
    Von Kiel, an Oostende.
    620 Euro.
________________________

Von der Clyde bis an die Elbe mit der Atlantis

03.06.2017 bis 09.06.2017
    Von Troon in Schottland nach Hamburg
    660 Euro.
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Kaffee und Tee.
Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC.
___________________________________________________________________

Meilentörn in den Süden

Meilentörn auf Großsegler als Überführung
Meilentörn auf Großsegler als Überführung
620,00 €
Jetzt ansehen

Von Kiel ins Mittelmeer mit der Atlantis

30.07.2017 bis 19.08.2017
    Kiel nach Soller/Mallorca
    1620 Euro
________________________

Von Kiel in den Atlantik mit der Atlantis

30.07.2017 bis 11.08.2017
    Kiel nach Cascais/Portugal
    980 Euro
________________________

Von Portugal nach Mallorca mit der Atlantis

12.08.2017 bis 19.08.2017
    von Cascais nach Soller
    830 Euro
Preise in Euro p.P. inklusive Vollpension mit Kaffee und Tee.
Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC.
___________________________________________________________________

Ausstattung

Seefahrt
  • Radar, Satellitennavigation, Fax, E-Mail

Service
  • großzügige Hotelküche
  • 2 edle Salons, einer mit Bar für 80 bzw. 30 Personen
  • Sonnendeck mit reichlich Sitzgelegenheiten
  • Schlauchboot mit Außenborder
Sicherheit
  • Die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen (Rettungsmittel, Brandschutz etc.) und die Seetüchtigkeit des Schiffes wird jährlich durch die niederländische Schifffahrtsinspektion kontrolliert und bescheinigt. (International Maritime Organization (IMO) Nr: 5209699)


Kabinen

16 Kabinen
  • 7 Familienkabinen mit einem breiten unteren Bett und einem darüber liegenden Einzelbett
  • 9 Doppelkabinen mit Stockbetten für zwei Personen.

Alle Kabinen
  • mit privater Dusche und WC.
  • mit Zentralheizung und Klimaanlage.

Technische Daten

  • Rigg: Dreimast-Bark
  • Baujahr: 1926
  • Heimat: Niederlande
  • Gäste: Max 32 Gäste in 16 Doppelkabinen
  • Länge ü. a. 59 m
  • Breite 7,01 m
  • Tiefgang 3,49 m
  • Tonnage 212 Tonnen
  • Großmast: 31 m
  • Segelfläche 1050 m²
  • Geschwindigkeit unter Segeln bis 9 Knoten, unter Motor bis 7 Knoten
  • Hauptmotor: 550 PS
  • Bugstrahlruder
  • 2 Generatoren (2x 40 kVA)


FAQ

Check-in/Check-out

Wie bei Termin beschrieben. In der Regel Check-in 20 Uhr. Check-out 09 Uhr.

Unterbringung

In Doppelkabinen mit privatem Duschbad und WC (Stockbett).

Einzelkabine

Möglich. Preis auf Anfrage.

Kinder

Sind Willkommen. Wir empfehlen für Mehrtagesfahrten mindestens Schulalter. Fragen Sie uns ggf. nach Sonderpreisen.

Wer segelt?

Unsere erfahrener professionelle Stammcrew weist Sie ein und sorgt für Sicherheit und Spaß. Willkommen ist jeder, der Lust auf das Erlebnis hat und an Bord mit anpacken möchte, Neulinge ebenso wie Seebären. Freuen Sie sich gemeinsame Erlebnisse mit aktiven Menschen.

Segelkenntnisse

Sie müssen nicht über Segelkenntnisse verfügen. Begeisterte Segler dürfen jedoch direkt dabei sein, am Steuer, bei den Segelmanövern, bei der Navigation. Alles kann - nichts muss. Sie haben Urlaub und können täglich entscheiden, ob Sie aktiv sind oder den Professionals die Arbeit überlassen.

Verpflegung

Vollverpflegung inklusive. Täglich frisch an Bord für Sie zubereitet: reichhaltiges Frühstücksbuffet, 2-Gang-Lunch, Kuchenpause, 3-Gang-Dinner, Kaffee und Tee.

Mitbringen

Je nach Jahreszeit wind- und wetterfeste Kleidung, Badesachen, rutsch- und abriebfeste Schuhe für das Schiff sowie ggf. geeignete Schuhe zum Wandern, Sonnenschutz. Bitte packen Sie in faltbare Reisetaschen und lassen Sie Hartschalenkoffer zu Hause.

Route

Richtet sich nach Wind und Wetter und kann von der Planung abweichen. Es besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Routing.

Nachtruhe

Nachts liegt das Schiff in der Regel im Hafen oder in einer ruhigen Bucht vor Anker. Sie werden auf Wunsch jederzeit mit dem Beiboot an Land gebacht. Nach dem Abendessen sitzen die Segler in der Regel auf dem Achterdeck zum Klönsnack zusammen. Wer müde ist, geht in seine ruhige Kabine. Bei Überführungstörns segeln wir bei Tag und Nacht.

Seite 1 von 1
4 Segeltörns gefunden, zeige Angebot 1 - 4

Großsegler-Törn Dänische Inseln

ab 620,00 € *

Großsegler-Törn Nord-Ostsee

ab 540,00 € *

Großsegler Wochenende

ab 410,00 € *

Großseglertörn Ostsee

ab 540,00 € *