FAQ Margeaux Exklusiv

Preis: gilt pro Yacht für Schiff und Besatzung.

Die Yacht wird nach den regeln der Mediterranean Yacht Broker Association als Superyacht verchartert. Die gültige Mehrwertsteuer richtet sich nach dem Einsatzgebiet. Bei Änderungen des Segelrevierrs kann sich daher der Preis ändern. Sie leisten eine Vorauszahlung für zu erwartende Nebenkosten. Die spezifische Abrechnung der Nebenkosten erfolgt nach dem Törn. 

 

 

Wer ist an Bord? Eine professionelle Crew aus Skipper und Hostess/Köchin.

Mitsegeln: Sie müssen nicht über Segelkenntnisse verfügen. Begeisterte Segler dürfen jedoch direkt dabei sein, am Steuer, bei den Segelmanövern, bei der Navigation. Alles kann - nichts muss. Sie haben Urlaub und können täglich entscheiden, ob Sie aktiv sind oder den Professionals die Arbeit überlassen.

 

Verpflegung: Frühstück, Lunch, Nachmittagstee, Dinner. Bei der Auswahl der Gerichte richten wir uns gern nach Ihren Vorlieben. 

 

Kleidung: An Bord tragen Sie am Tag gern Badesachen, Shorts und Strandkleid. 

 

Mitbringen: Je nach Jahreszeit ggf. wind- und wetterfeste Kleidung, Badesachen, rutsch- und abriebfeste Schuhe für das Schiff sowie ggf. geeignete Schuhe zum Wandern, Sonnenschutz, Insektenschutz, Hut. Bitte packen Sie in faltbare Reisetaschen und lassen Sie Hartschalenkoffer zu Hause.

 

Route: Richtet sich nach Wind und Wetter und kann von der Planung abweichen. Es besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Routing.

 

Nachtruhe: Nachts liegt das Schiff in der Regel in einer ruhigen Bucht vor Anker. Sie werden auf Wunsch jederzeit mit dem Beiboot an Land gebracht.  Nach dem Abendessen sitzen die Segler in der Regel auf dem Achterdeck zum Klönsnack zusammen. Wer müde ist, geht in seine ruhige Kabine. Wer es mag, darf an Deck schlafen und sucht sich seinen Lieblingsplatz an Deck. 

 

Netzanschluss: 12V, 24 V, 220V und Weltadapter in jeder Kabine vorhanden. 

 

Internet: An Bord nicht verfügbar. 

 

Bordwährung: Euro.

 

Bordsprache: Englisch, Deutsch.

 

Trinkgeld: Ihre freiwillige Vergütung der Servicecrew. Unsere Empfehlung 8 Euro/Tag und Person.