ivent-sailing Wanderpokal geht nach Magdeburg

25.10.2010 21:47

3. Herbstregatta Warnemünde - Kloster/Hiddensee am 23.10.2010

Zum Saisonabschluss vom 22.-24.10.2010 trafen sich 88 Segler in Warnemünde um am Samstag, dem 25. Oktober zur großen Regattafahrt nach Kloster auf Hiddensee in See zu stechen. Der starke Westwind jagte die Sciffe mit 5 bis 6 bft in Rekordzeit ins Ziel. 

Den Wanderpokal nimmt der Wind-Surfing-Meister von 2002 Christoph Lorenz aus Detershagen bei Magdeburg mit nach Hause.  

Wir gratulieren der Siegercrew: Christoph Lorenz, Stefan Dorendorf, Konni Dorendorf, Manuela Bergmann, Holger Schell, Lothar Raab, Andreas Damme, Bernhard Gramberg.

Törnbericht der Siegercrew

Schiff Skipper  Typ  Yardstick gesegelt von bis  gesegelte Zeit  Berechnete Zeit  Platz 
 El Shalom  Christoph Lorenz  Bav 46  90  7:30-13:23 5:53   6:32  1
 Admiral v. Schneider  Norbert Bass  Bav 40  94  7:30-13:55  6:25  6:49  2
 Pamitz  Andreas Flach  Bav 40  94  7:30-14:09  6:39  7:05  3
 Felicitas  Uwe Rauchmann  Bav 46  91 7:30-14:00   6:30  7:09  4
 Admiral Nelson  Jörg Jonscher  Bav 50  86  7:30-13:45  6:15  7:16  5
 Alpha  Jörg Braatz  Hanse 430  88  7:30-13:56  6:26  7:18  6
 Madita  Konrad Kobel  Hanse 375  92  7:30-14:16  6:45  7:19  7
 Lena  Rudolf Fehres  Bav 40  95  7:30-14:32  7:02  7:24  8
 Jule  Hartmut Rieck  Bav 39  93  7:30-14:25  6:55  7:25  9
 Steueroase  Mario Wagner  Bav 38  92  7:30-14:27  6:57  7:32  10
 Liberty  Uwe Liehr  Bav 44  93  7:30-14:45  7:15 7:48   11
 Stella  Lutz Frassa  Bav 38  92  7:30-14:42  7:12 7:49  12

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.