Segeln mit einer Rennyacht von Galizien ins Mittelmeer

ivent sailing
2020-04-03 22:13:00 / Kommentare 0
Segeln mit einer Rennyacht von Galizien ins Mittelmeer - Segeln mit einer Rennyacht von Galizien ins Mittelmeer

Andastra unterwegs   Yachting Magazin - Teil 1

Jens Burmeister unterwegs mit der Class 40 "Andastra" von Vigo nach Valencia.

Der Meilentörn geht über 900 Seemeilen über Cascais, dem schönen Badeort vor Lissabon, und Cadiz an der andalusischen Atlantikküste. In einer hellen Nacht passiert die Crew den Leuchtturm von Lagos. Es folgen die imposanten Sandstrände mit mächtigen Klippen an der Algarve vor Portimao. Heftige Kreuzseen und 5,5 Knoten Strom wirbeln die Yacht vom Atlantik ins Mittelmeer. Mit der Begleitung von Delfinen geht es weiter nach Ceuta, der spanischen Enklave an der Küste Nordafrikas. In Calpe geniesst die Crew den Aufstieg auf den Felsen Ifach. Bald geht es weiter in die moderne Seglermetrolpole Valencia, einem lang gehegten Sehnsuchtsort von Skipper Jens Burmeister. 

Nach spannenden Wochen bei Törns und Regatten im Mittelmeer bricht plötzliche die Corona-Krise herein. Innerhalb weniger Tage ist auch an Spaniens Südküste nichts mehr wie es war. 

Klicke auf das Video, um die Video-Einbettung durch Vimeo zu starten.