Under African Sun - Tall Ship to Cap Verde
Discover the Cape Verde Islands
Sun, palm trees and sail under the African sun on board a Tall Ship
10 days from Sal/Cabo Verde
sailing waters: Karibik
Date(s): Winter
Duration in days: 10
Code no.: C-STA-KA-KA
Ship: Stad Amsterdam
Stad Amsterdam

starting from 3.050,00 €

Final price* ( p.P. inkl. Vollpension (incl. full bord))





  Doppelkabine mit 2 Einzelbetten Doppelkabine mit Doppelbett Einzelkabine
12.12.-21.12.2018 ab/an St. Maarten
+ 125,00 €
+ 1.525,00 €
29.12.-07.01.2019 ab/an St. Maarten
+ 125,00 €
+ 1.525,00 €
09.01.-18.01.2019 Martinique-St. Maarten (Fotoreise)
+ 125,00 €
+ 1.525,00 €
11.02.-20.02.2019 Martinique-St. Maarten
+ 125,00 €
+ 1.525,00 €
31.01.-09.02.2019 ab/an Martinique (FDF)
+ 125,00 €
+ 1.525,00 €

Description

Sun, palm trees and sail under the African sun.

Explore a more original archipelago with spectacular landscapes and a vibrant cultural mix of Africa, South America and Europe. Off the African coast individuals found on each island an authentic world of its volcanic landscapes in port cities with a colonial charm, lush green mountain and beautiful tart.

Enjoy exploring the indescribable feeling of sailing at sea from distant islands. It is planned to visit six of the unique pearls in the Atlantic and explore. We are fascinated by the breathtaking night sky as we anchor in a sheltered bay or sail with the trade winds in the night.

Forget the winter under the African sun.

The traditional sailing trip, you are involved in the sailing maneuvers, may even go to the helm or relax and unwind.

Guests and crew were in the past winter season so much that they want to come back.
When are you going?

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Termine

Luxuriöse Yachtreisen mit der Stad Amsterdam in der Karibik

Grenadinen

20.01.-29.01.2019
31.01.-09.02.2019
Ab/an Fort de France/Martinique
über St. Lucia, Bequia, Tobago Cays, St. Vincent
DK 3050 Euro.

British Virgin Islands

12.12.-21.12.2018
29.12.-07.01.2019
Ab/an St. Maarten DK 3050 Euro.

Fotoreise Kleine Antillen

09.01.-18.01.2019
über St. Kitts, Nevis, Montserrat und die Iles de Saintes und Dominica nach St. Maarten mit dem aus GEO und National Geographic bekannten niederländischen Reisefotografen Thijs Heslenfeld.
Von Fort de France/Martinique nach Philipsburg/St. Maarten DK 3400 Euro.

Leeward Islands

11.02.-20.02.2019
über Domenica, Iles des Saintes, Montserrat, Nevis, St. Kitts, St. Barths, St. Martin.
Von Fort den France/Martinique nach Philipsburg/St. Maarten DK 3050 Euro.
Preise in Euro pro Person inklusive Vollpension mit frischen Früchten, Wasser, Kaffee, Tee und Säften zu den Mahlzeiten.
Kabinenkategorie DK: 2er Kabine mit 2 Einzelbetten.
Optionen:
  • Als Einzelkabine zum Aufpreis von 50% pro Person.
  • 2er Kabine mit Doppelbett Aufpreis von 250 Euro pro Kabine.
  • ___________________________________________________________________

    Entspannte Langstrecken-Großseglerreise als Überführung

    Erlebnis
    • Wer mag, darf bei allen Manövern oder auch bei Wachen aktiv dabei sein. Alles kann, nichts muss.
    • Sie dürfen ohne schlechtes Gewissen auch einfach entspannen.
    • Wir segeln Tag und Nacht.
    • Interessierte Segler werden vom Kapitän in die Welt der Schiffsnavigation um die Welt eingeweiht.
    • Route richtet sich nach dem Wind.

    Inkludierte Leistungen
    • Segelreise in der gebuchten Kategorie
    • Vollpension mit frischen Früchten, Wasser, Kaffee, Tee. Bettzeug und Handtücher
    • Schiffsnebengebühren (Hafengebühren, Treibstoff, Reinigung)
    • Spannende Informationen zu Navigation und Schiffsführung vom Kapitän.
    • Meilenbestätigung
    • Ein exzellenter Koch bereitet die Mahlzeiten an Bord aus regionalen Zutaten zu.

    Informationen
    • Vor Ort zu zahlen: Getränke.
    • Kleidungsstil: leger und entspannt.
    • Segelkenntnisse: nicht erforderlich.

    Segelrevier Karibik

    Willkommen auf den Inseln der guten Laune. Hier zelebriert jeder das Leben. Jede der vielen Antilleninseln hat ihren ganz eigenen Charakter. Je nach ihrer Geschichte sind sie britisch, französisch oder niederländisch geprägt. Allen gemeinsam ist eine exotische Vegetation mit herrlichen Früchten.
    Mehr lesen

    Angebot anfordern